Anzeigen
. .
Peter Weidemann

Autorenporträt (9): Peter Weidemann

Mit Bildern das ausdrücken, wofür Worte nicht reichen

Für Peter Weidemann sprechen Bilder meistens eine eigene Sprache. Er betrachtet sie keinesfalls als „reine Deko-Artikel, die man einem Text beifügt, und das womöglich noch in Briefmarkengröße“. Vielmehr liegt für den Pressesprecher des Bistums Erfurt die große Stärke von Bildern darin, „Dinge ausdrücken zu können, wofür Worte oft nicht reichen oder wo es eigentlich zu vieler Worte bedarf.“ So hat Weidemann recht früh seine Liebe zum Fotografieren entdeckt und bereits im Kindesalter mit dem Fotoapparat der Eltern experimentiert.  Nachricht anzeigen
Anzeige
Kostenlose Fotos und Grafiken
  •  Aktuellste 
  •  Suche 
  •  Auswahl Fotos 
  •  ABC-Index 
Alle Knospen springen auf
Gewürzverkauf
Herzliche Begeisterung
Screenshot www.ostergottesdienste.de

Für die Kar- und Ostertage bundesweiten Service nutzen

Jetzt Gottesdienste eintragen

Die Osterzeit ist für viele Menschen Anlass, die Kirche zu besuchen, um die Auferstehung Jesu zu feiern. Der gemeinsame Online-Suchdienst der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland bietet Hilfe bei der Suche nach Ort und Zeit der Gottesdienste und Veranstaltungen in den Pfarrgemeinden zwischen Palmsonntag (29. März 2015) und dem Weißen Sonntag (12. April 2015). Die Seite ist unter www.ostergottesdienste.de freigeschaltet und gibt den Gemeinden aus dem gesamten Bundesgebiet bereits seit dem Jahr 2000 die Möglichkeit, Gottesdienste einzutragen.  Nachricht anzeigen
Plakat Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2015

Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis

Norwegischer Autor Stian Hole gewinnt

Der norwegische Autor und Illustrator Stian Hole erhält den Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis der Deutschen Bischofskonferenz für das im Hanser Verlag erschienene Buch "Annas Himmel". Die Jury unter Vorsitz von Weihbischof Robert Brahm (Trier) hat das diesjährige Preisbuch aus 230 Titeln ausgewählt, die von 69 Verlagen eingereicht wurden.  Nachricht anzeigen
Screenshot Fotowettbewerb TelefonSeelsorge

TelefonSeelsorge startet Fotowettbewerb

"Aus Worten können Wege werden"

Viele Menschen kennen die TelefonSeelsorge, aber nur wenige haben ein Bild von ihr. Deshalb haben die Verantwortlichen einen Fotowettbewerb mit dem Titel "Aus Worten können Wege werden" gestartet. Gesucht werden bis zum 31. August 2015 preiswürdige Bilder zu den vier Themen "Weit weg - ganz nah", "Abgrundtief", "Freudensprünge" und "Nachtlicht".  Nachricht anzeigen
Graffito: Jugendliches Lebensgefühl

Das Monatsthema für Juni 2015

Abenteuer Pubertät

Kennen Sie Eltern von pubertierenden Jugendlichen? Was ist Ihr Eindruck? Alles bestens? Oder bemerken Sie eher Verärgerung, Verletztsein, Resignation? Eltern in diesem Entwicklungsabschnitt ihrer Kinder haben ein Recht darauf, mit ihren Sorgen und Nöten beachtet zu werden. Warum nicht im Pfarrbrief? Die Materialien des neuen Monatsthemas laden Pfarrbriefredaktionen ein, die spannende Zeit zwischen Kindheit und Erwachsensein im Pfarrbrief näher zu beleuchten - für Eltern und die ganze Familie.  Nachricht anzeigen

Folge 1: Die Visitenkarte der Pfarrei

Folge 2: Arbeiten mit Konzept

Folge 3: Der Leser, das unbekannte W...

Folge 4: Rubriken und Stilformen (1)

Folge 5: Rubriken und Stilformen (2)

Folge 6: Die Macht der Bilder

Bistumsseiten auf pfarrbriefservice.de
  •  Im Süden 
  •  Im Westen 
  •  Im Osten 
  •  Im Norden 
  •  International 
Im Süden
Kostenlose Texte
Erstellt am: 24.03.2015
Im Kopf gespeichert Zum Text
Erstellt am: 23.03.2015
Ein Angebot Zum Text

Ihr Ansprechpartner
im Monat März

Thomas Klumb

Zum Kontakt Zu den Details

In Video-Podcasts geben Experten praktische Tipps für Pfarrbrief-Redaktionen. Zu den Details


Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Klick –
Glaube im Bild“ 2014 stehen fest

Das Pfarrbrief-Monatsthema
Kennen Sie Eltern von pubertierenden Jugendlichen? Was ist Ihr Eindruck? Alles bestens? Oder bemerken Sie eher Verärgerung, Verletztsein, Resignation? Eltern in diesem Entwicklungsabschnitt ihrer Kinder haben ein Recht darauf, mit ihren Sorgen und Nöten beachtet zu werden. Warum nicht im Pfarrbrief? Die Materialien dieses Monatsthemas laden Pfarrbriefredaktionen ein, die spannende Zeit zwischen Kindheit und Erwachsensein im Pfarrbrief näher zu beleuchten - für Eltern und die ganze Familie.  

(kalenderblatt-ka-1.jpg; 1.75 kB)
Kalender-Ereignisse für
den Pfarrbrief

Der Kalender will auf Ereignisse aufmerksam machen, die nicht so sehr im Bewusstsein sind, aber auch im Pfarrbrief ihren Platz finden können.  Zu den Details

Veranstaltungen und Fortbildungen
  •  Aktuell 
  •  Suche 

13.04.2015 - 15.04.2015

Erstellen von Pfarrbriefen, Broschüren und Heften

Mit der Software Microsoft Publisher 2010 lassen sich anspruchsvolle Layouts für Publikationen, wie zum Beispiel Pfarrbriefe, erstellen und damit die Attraktivität von Veröffentlichungen oder anderer Unterlagen erhöhen. Am Montag, 13. April 2015, und Mittwoch, 15. April 2015, jeweils von 18 bis 21.15 Uhr bietet die Katholische Erwachsenenbildung im Erzbistum Bamberg ein Einführungsseminar an.  Veranstaltung anzeigen

Würzburg

22.04.2015

Präsentationen mit OpenOffice.org Impress erstellen

Die kostenlose Alternative von OpenOffice.org zu Powerpoint. Gute Vorkenntnisse in Word und Umgang mit dem PC sind Voraussetzung.  Veranstaltung anzeigen

22.04.2015

Arbeiten mit Arbeitsmappen

Die verschiedenen Möglichkeiten der Nutzung von Arbeitsmappen in der Tabellenkalkulation Microsoft Excel 2010 stehen im Mittelpunkt eines Abendkurses, den die Katholische Erwachsenenbildung im Erzbistum Bamberg am Mittwoch, 22. April 2015, von 18 bis 21:15 Uhr anbietet.  Veranstaltung anzeigen

04.05.2015 - 13.05.2015

MS Office kompakt

In vier Einheiten, die am Montag, 4. Mai 2015, Donnerstag, 7. Mai 2015, Montag, 11. Mai 2015, und Mittwoch, 13. Mai 2015, stattfinden, führt Sie die Katholische Erwachsenenbildung des Erzbistums Bamberg immer von 18 bis 21.15 Uhr in die grundlegenden Arbeitsweisen des Betriebssystems Windows, der Textverarbeitung MS Word, der Tabellenkalkulation MS Excel und der Präsentationssoftware MS Powerpoint ein.  Veranstaltung anzeigen

Logo 'geprüft'
„Geprüft“

In Zusammenarbeit mit "Paulinus - Wochenzeitung im Bistum Trier" nehmen die beiden Journalistinnen Christine Cüppers und Ingrid Fusenig uns zugesandte Pfarrbriefe wohlwollend kritisch unter die Lupe.   Zu den Details


Durchblick
Nachahmenswert

Nach dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ werden hier Ideen aus uns zugesandten Pfarrbriefen und anderen Materialien aufgegriffen und als nachahmenswert vorgestellt.   Zu den Details


Durchblick
Titelseiten

In dieser Rubrik finden Sie einige Beispiele für in unseren Augen gelungene Pfarrbrief-Titelseiten.   Zu den Details