Anzeigen
. .
Screenshot www.caritas-international.de

Aktion von Caritas international und Diakonie Katastrophenhilfe

Kampagne gegen das Vergessen

Mit der Aktion "Die größte Katastrophe ist das Vergessen" rücken Caritas international und die Diakonie Katastrophenhilfe jedes Jahr zwischen dem Weltflüchtlingstag am 20. Juni und dem Tag der Humanitären Hilfe am 19. August Katastrophen in den Vordergrund, die wenig bis gar keine Beachtung in der Öffentlichkeit und den Medien finden. 2015 geht es um die Menschen, die durch den Konflikt in Syrien und dem Irak auf der Flucht sind. Gestaltungsvorlagen für den Pfarrbrief stehen bereit.  Nachricht anzeigen
Anzeige
Kostenlose Fotos und Grafiken
  •  Aktuellste 
  •  Suche 
  •  Auswahl Fotos 
  •  ABC-Index 
Aktionsmotiv Interkulturelle Woche 2015
Baumpflege
Bienenarbeit
Religiöser Buchtipp für Juni 2015: Träume beginnen zu leben

Religiöses Buch des Monats Juni 2015

Christian Feldmann: Träume beginnen zu leben

Wir sind schon im Himmel. - Was wie ein Werbespruch klingt, wahlweise für Matratzen oder Eiscreme, mit deren Kauf man sich fühlen kann wie im Himmel, ist tatsächlich eine hart erkämpfte Einsicht des Trappistenmönchs Thomas Merton (1915 - 1968). Ihn und zwölf weitere "große Christen" porträtiert Christian Feldmann in seinem Buch "Träume beginnen zu leben". In ihren Lebensgeschichten findet Feldmann Antworten auf die Frage, wie es möglich ist, im 21. Jahrhundert als Christ zu leben.  Nachricht anzeigen
Herz zeigen

Das Monatsthema für August 2015

Herz zeigen im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit

Papst Franziskus hat ein Heiliges Jahr der Barmherzigkeit ausgerufen. Es beginnt am 8. Dezember 2015 und endet am 20. November 2016. Für Papst Franziskus ist Barmherzigkeit das Leitmotiv seines Pontifikats. Doch was meint dieses Wort, das zumindest im deutschen Sprachraum aus der Mode gekommen zu sein scheint. Und was ist ein Heiliges Jahr? Materialien, mit denen Sie diese Fragen Ihren Leserinnen und Lesern beantworten können, bietet das neue Monatsthema, das ein bereits bestehendes ergänzt. Es wird bis zum November 2016 regelmäßig aktualisiert werden.  Nachricht anzeigen
Dr. Luitgard Derschmidt

Autorenporträt (10): Dr. Luitgard Derschmidt

Lebensbegleitung statt starrer Vorgaben

"Liebe ohne Fesseln" oder "Besser streiten" - so lauten zwei Titel der bislang neunteiligen Serie „Tipps für gelingende Beziehungen“ bei Pfarrbriefservice.de. Die Autorin ist Dr. Luitgard Derschmidt (Jg. 1941) aus der Erzdiözese Salzburg in Österreich. Dass sie sich fast ihr ganzes Erwachsenenleben beruflich und ehrenamtlich für ein gutes Zusammenspiel in Ehe und Familie engagiert, war zunächst nicht abzusehen. Denn Frau Derschmidt ist gelernte Historikerin.  Nachricht anzeigen
Logo von katholisch.de ohne Schrift

Katholisch.de entwickelt Internetauftritt weiter

Neue Optik, neue Funktionen

Die Website der katholischen Kirche in Deutschland www.katholisch.de präsentiert sich in veränderter Form. Neu ist die Umsetzung des sogenannten Responsive Design, das es der Internetsite ermöglicht, sich den unterschiedlichen Bildschirmgrößen von PCs, Tablets und Smartphones automatisch anzupassen. Außerdem werden auf der Startseite mehr Inhalte präsentiert, unter anderem Meldungen aus den sozialen Medien in einer sogenannten "Social Wall".  Nachricht anzeigen

Folge 1: Die Visitenkarte der Pfarrei

Folge 2: Arbeiten mit Konzept

Folge 3: Der Leser, das unbekannte W...

Folge 4: Rubriken und Stilformen (1)

Folge 5: Rubriken und Stilformen (2)

Folge 6: Die Macht der Bilder

Bistumsseiten auf pfarrbriefservice.de
  •  Im Süden 
  •  Im Westen 
  •  Im Osten 
  •  Im Norden 
  •  International 
Im Süden
Kostenlose Texte
Erstellt am: 22.05.2015
Politlyrik zum Deutschen Evangelischen Kirchentag, 3. bis 7. Juni 2015 Zum Text
Erstellt am: 21.05.2015
Witze für August 2015 Zum Text

Ihr Ansprechpartner
im Monat Mai

Johannes Simon

Zum Kontakt Zu den Details

In Video-Podcasts geben Experten praktische Tipps für Pfarrbrief-Redaktionen. Zu den Details

Folge 9: Die Bedeutung des Pfarrbriefs

Das Pfarrbrief-Monatsthema
Papst Franziskus hat ein Heiliges Jahr der Barmherzigkeit ausgerufen. Es beginnt am 8. Dezember 2015 und endet am 20. November 2016. Für Papst Franziskus ist Barmherzigkeit das Leitmotiv seines Pontifikats. Doch was meint dieses Wort, das zumindest im deutschen Sprachraum aus der Mode gekommen zu sein scheint. Und was ist ein Heiliges Jahr? Materialien, mit denen Sie diese Fragen Ihren Leserinnen und Lesern beantworten können, bietet dieses Monatsthema, das ein bereits bestehendes ergänzt. Es wird bis zum November 2016 regelmäßig aktualisiert werden.   

(kalenderblatt-ka-1.jpg; 1.75 kB)
Kalender-Ereignisse für
den Pfarrbrief

Der Kalender will auf Ereignisse aufmerksam machen, die nicht so sehr im Bewusstsein sind, aber auch im Pfarrbrief ihren Platz finden können.  Zu den Details

Veranstaltungen und Fortbildungen
  •  Aktuell 
  •  Suche 

Würzburg

10.06.2015

Workshop Digitale Bildbearbeitung GIMP

GIMP ist ein freies, sehr leistungsfähiges Photo- und Bildbearbeitungsprogramm. Sie können GIMP für eine Vielzahl an Aufgaben einschließlich Photonachbearbeitung, Bildkomposition und -malerei einsetzen.  Veranstaltung anzeigen

15.06.2015 - 17.06.2015

Fotos verwalten, bearbeiten und exportieren mit Adobe Lightroom

Die hervorragenden Verwaltungs- und Bildbearbeitungsmöglichkeiten der Software stellt ein Seminar der Katholischen Erwachsenenbildung der Erzdiözese Bamberg am Montag, 15. Juni 2015, und Mittwoch, 17. Juni 2015, jeweils von 18 bis 21.15 Uhr vor. Der Kurs findet im EDV-Schulungsraum der Erzdiözese Bamberg am Jakobsplatz 8 statt, die Kosten betragen 50 Euro.  Veranstaltung anzeigen

20.06.2015

Gestaltung & Technik

Zusammen mit dem Pfarrbriefservice bieten wir eine dreiteilige Fortbildung für Öffentlichkeitsarbeiter an. Sie vermittelt die wichtigsten Grundlagen für die tägliche Arbeit in Gemeinde und Verband.  Veranstaltung anzeigen

22.06.2015 - 24.06.2015

Verarbeiten von Tabellen und Zahlen

Aus der täglichen Arbeit nicht mehr wegzudenken ist das Arbeiten mit Tabellen und Zahlen. Die Standardsoftware für diese Aufgabe ist das Programm Microsoft Excel 2010 der Firma Microsoft. Die Katholische Erwachsenenbildung im Erzbistum Bamberg bietet am Montag, 22. Juni 2015, und am Mittwoch, 24. Juni 2015, jeweils von 18 bis 21:15 Uhr im EDV-Schulungsraum am Jakobsplatz 8 in Bamberg einen Einführungskurs an.  Veranstaltung anzeigen

Logo 'geprüft'
„Geprüft“

In Zusammenarbeit mit "Paulinus - Wochenzeitung im Bistum Trier" nehmen die beiden Journalistinnen Christine Cüppers und Ingrid Fusenig uns zugesandte Pfarrbriefe wohlwollend kritisch unter die Lupe.   Zu den Details


Durchblick
Nachahmenswert

Nach dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ werden hier Ideen aus uns zugesandten Pfarrbriefen und anderen Materialien aufgegriffen und als nachahmenswert vorgestellt.   Zu den Details


Durchblick
Titelseiten

In dieser Rubrik finden Sie einige Beispiele für in unseren Augen gelungene Pfarrbrief-Titelseiten.   Zu den Details